Elemente des Bauens

Unser Markenpartner Hörmann

Im Markt der Bauelemente addieren sich heute Tore, Türen, Zargen und Antriebe zum Namen Hörmann - denn hier ist die Hörmann Gruppe Europas führender Anbieter.
Erreicht wurde dies durch jahrzehntelanges, stetiges Wachstum eines Familienbetriebes im Zeichen von Innovation, Qualitätsgarantie und Kundennähe.
Die Hörmann Gruppe wird heute in der dritten und vierten Generation vom Enkel und den Urenkeln des Firmengründers August Hörmann geleitet. Persönlich haftende Gesellschafter sind Thomas J. Hörmann, Martin J. Hörmann sowie Christoph Hörmann.

Der Grundstein für das heutige Unternehmen wurde in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts mit der industriellen Fertigung eines neuartigen Garagen-Schwingtors, dem Berry-Tor, gelegt. Raumsparende, sich senkrecht öffnende Sectionaltore für Garagen sowie für Industrie- und Gewerbebauten leiten in den 1960er Jahren eine zukunftsweisende Entwicklung ein. Die Produktpalette wurde seither konsequent erweitert. Sie umfasst heute neben den bekannten Klassikern auch Roll-, Schiebe- und Schnelllauftore, Haus- und Innentüren, Zargen, Tor- und Türantriebe, Feuer- und Rauchschutzabschlüsse, Verladetechnik sowie Automatik-Schiebetür- und Zufahrtskontrollsysteme.

Die Hörmann Gruppe ist Europas führender Anbieter für Türen und Tore. Mehr als 15 Millionen Tore wurden seit der Gründung im Jahr 1935 produziert und weltweit ausgeliefert. In 38 spezialisierten Werken in Europa, Nordamerika und Asien entwickeln und produzieren mehr als 6.000 Mitarbeiter hochwertige Tore, Türen, Zargen und Antriebe für den Einsatz in privaten und gewerblich genutzten Immobilien. Hauptsitz der weltweit agierenden Hörmann Gruppe ist die westfälische Kleinstadt Steinhagen in Deutschland. Das nach wie vor familiengeführte Unternehmen erreichte zuletzt einen Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde Euro. Hörmann ist mit über 100 eigenen Vertriebsstandorten in mehr als 40 Ländern und in über 50 weiteren Ländern durch Vertriebspartner vertreten.

Jetzt anfragen